gshd


Es ist alles eine Frage der Organisation




  Startseite
  Archiv
  Fotos
  Amy und Katy
  Unsere Familie
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Feuerwehr Hornkaten
   Ludwigslust



http://myblog.de/oundkrank

Gratis bloggen bei
myblog.de





Petri Heil

Waren gestern hoch motiviert angeln. Wie schon des öfteren, und auch wie des öfteren ohne Erfolg. Alle haben Fische gefangen. nur wir wieder nicht. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf, und werden es immer wieder versuchen, bis jeder einen Fisch gefangen hat. Wenn es soweit ist werden wir es der ganzen Welt mitteilen. 

4.10.06 20:43


Werbung


der 1. Geburtstag von Amy und Katy

Ja heute vor einem Jahr sind Amy und Katy auf die Welt gekommen. Ich war damals froh diesen Kugebauch los zu sein, und die Beiden endlich in die Arme schließen zu können. Die Geburtstagsfeier war für uns alle ein wenig stressig. Die Beiden waren sehr erstaunt, dass heute morgen eine Kerze (für jeden eine) brannte. Und dann die vielen Geschenke. Sie sind heute abend völlig erschöpft ins Bettchen gefallen. Natürlich mit ihren Kuschelteddys, die sie heute von Ite bekommen haben. Werde noch Bilder ins Netz stellen sobald sie bearbeitet wurden.
5.10.06 21:43


lange nicht geschrieben

Kurze Zusammenfassung: letzte Woche haben Amy und Katy ihre Vorsorgeuntersuchung mit anschließender Impfung gehabt. Also Amy ist : 74 cm groß und 10390 g schwer sie ist altersgerecht entwickelt. Sie wollte dem Onkel Doktor aber nicht zeigen, wie sie sich hochziehen kann. und der Sport hat ihr auch nicht gefallen. Nur geweint. Katy ist: 73 cm groß und 9380 g schwer sie ist wie Amy auch altersgerecht entwickelt. Und sie hat auch nur geweint. Bei der Impfung wären die Beiden am liebsten weggerannt. Katy hat sich das Gesicht sehr genau eingeprägt, wer ihr eine Spritze gegeben hat. Heute fast eine Woche später kommen die Begleiterscheinungen. Katy hatte heute mittag 39.2 Grad Fieber. Am Abend waren es nur noch 38,2 . Letzte Woche waren wir angeln. Wenn ihr es lesen wollt, dann schaut auf ites Homepage.
16.10.06 23:02


jetzt haben die beiden mädchen wohl das schlimmste überstanden. ihre temperaturen beliefen sich so um die 38 Grad Celsius. die beiden kriegen schon richtig panik, wenn es heisst :"jetzt gibts ne neue windel". nicht mal den po wollen sie sauber gamacht bekommen. es könnte ja jeden moment das termometer kommen. na ja auch das geht vorüber.
18.10.06 22:28


es geht bergauf mit den twins. gestern waren wir das erste mal in dieser woche draußen. haben zwar trotzdem nicht besser geschlafen (in der nacht). jetzt schniefen beide. der husten ist lose, so dass sie schön abhusten können. na ja die woche ist ja auch fast vorbei (wie ich es mir schon dachte). nächste woche sind ferien. mal sehen, was man da so machen kann. an sonsten ist nichts weltbewegendes passiert.

bis dann.

19.10.06 21:10


der erste fischfang

am samstag kamen wir wieder einmal auf die geniale idee, angeln zu fahren. wir wollten ite mitnehmen, aber sie hatte keine zeit. also sind wir alleine losgefahren. ach eins von unseren kindern haben wir mitgenommen (Alex). es sollten nur zwei stunden werden. aber daraus wurden es dann 3 1/2 stunden. aber es hatte sich gelohnt. es hat jeder einen fisch gefangen. erst olaf und dann ich. der eine angler, der auch mit auf dem steg war, hat uns noch einen geschenkt, damit jeder einen fisch hat. danke nochmal an den netten angler.
23.10.06 15:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung